Lindner wird nicht angeloben

Er ist mit 35 Jahren nicht nur der jüngste Präsident des Bundesrates, sondern auch ein umtriebiger SPÖ-Bezirksparteiobmann in Liezen.

Wäre bei der Bundespräsidentenwahl „alles glatt gegangen“, hätte Mario Lindner in dieser Funktion auch den neuen Bundespräsidenten angelobt. Lindners Periode als Präsident des Bundesrates ist jedoch am 31.12.2016 zu Ende. Das Mandat wandert nach Tirol. Durch die Fixierung des neuen Wahltermins am 4. Dezember fällt die Angelobung in das neue Jahr 2017. Diese wird am 26. Jänner sodann ein Tiroler vornehmen.
Foto: LPD

Schreiben Sie einen Kommentar