Großes Fest zum 30-Jahr-Jubiläum des MCF Liezen

Fünf Motorradbegeisterte gründeten 1986 in Liezen einen Motorradklub, über fünfzig Mitglieder feiern 2016 dessen 30-jähriges Bestehen, und zwar am Samstag, den 9. Juli, ab 10 Uhr in der Fußgängerzone in Liezen.

Die Mitglieder des Klubs verbindet in erster Linie die Liebe zum Motorradfahren. Ob Straße, Endurostrecke oder Motocrossgelände, die Motorcycle Friends Liezen sind überall vertreten. Der Fokus des MCF Liezen liegt auf Ausfahrten, aber auch auf längeren Reisen quer durch Europa und andere Kontinente. Einige Klubmitglieder waren mit ihren Motorrädern beispielsweise schon in Afrika und Asien unterwegs. Und natürlich feiern sie gerne, die Mitglieder des Liezener Motorradklubs. Unvergessen ist etwa die „Herzlbar“ des Klubs, in der viele Jahre lang jeden Fasching bei ordentlicher Bikermusik ausgiebig gefeiert wurde. Ordentlich gefeiert wurde auch beim 20-jährigen Bestandsjubiläum vor zehn Jahren am Weißenbacher Badesee. Auf der damaligen Bikerparty sorgte die legendäre „Sessionband“ bei ihrem letzten öffentlichen Auftritt für großartige Stimmung. Für die große Feier zum 30-Jahr-Jubiläumkonnte diese übrigens für ein Revival in der Originalbesetzung gewonnen werden! Infos zum MCF Liezen und der 30-Jahr-Jubiläumsparty unter www.mcf-liezen.at.

Schreiben Sie einen Kommentar