Bei Admonter bewegt sich was

Ob zum Thema Gesundheit oder Nachhaltigkeit: Wenn es um betriebliche Aktivitäten geht, ist man bei der Admonter Holzindustrie stets bemüht, in Bewegung zu bleiben.

WERBUNG.

So wurde heuer im Rahmen des Großen Steirischen Frühjahrsputzes rund um das Werksgelände fleißig Müll gesammelt. Zur Belohnung gab es eine ausgezeichnete Jause vom ortsansässigen Grabnerhof. Um auch einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit der Mitmenschen zu leisten, bot das Unternehmen den Mitarbeitern bereits zum zweiten Mal die Möglichkeit, im Rahmen eines Aktionstags während der Arbeitszeit Blut zu spenden. „Das Thema der betrieblichen Gesundheitsförderung liegt uns sehr am Herzen und wir versuchen stets, ein möglichst breites Angebot für das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter zu schaffen“, so Sabine Stachl, die Personalverantwortliche bei Admonter.

Foto: Admonter