Fit-Marsch und Bürgermeister-Wandertag

Das Archiv der Stadt Liezen sammelt Zeitdokumente, die einen interessanten Einblick in die Geschichte der Bezirkshauptstadt geben. In Zusammenarbeit mit dem Stadtchronisten Karl Hödl, dem die Archivierung dieser Schätze obliegt, präsentieren die Liezener Bezirksnachrichten ausgesuchte Raritäten aus der Sammlung.

„Fit-Marsch und Bürgermeister-Wandertag“

Vor 49 Jahren, also 1970, wurden in Österreich die Fit- Märsche und -Läufe am Nationalfeiertag ins Leben gerufen, die in Liezen hohe Teilnehmerzahlen verzeichneten. 1976, wie ersteres Bild zeigt, nahmen daran auch (v. l.) der spätere Bundesrat Adolf Schachner, WSV-Liezen-Obmann Roland Pirkenau, Nationalratsabgeordneter Fred Haberl und Bürgermeister Heinrich Ruff teil. Nicht ganz so teilnehmerstark: die ab 2009 veranstalteten Bürgermeister-Wandertage. Am 26. Oktober 2017 mag das auch am nicht allzu guten Wetter gelegen haben. Bild Nummer zwei zeigt u. a. den damaligen Bürgermeister Rudolf Hakel (3. v. l.) und seine Nachfolgerin Roswitha Glashüttner (Mitte) bei einer nebligen Rast beim Unterbreinsberger.

Fotos: Stadtarchiv Liezen