MACO Trieben bietet Lehrstellen Lehre als Karrierestart – MACO Trieben bildet in acht Zukunftsberufen aus.

Maco Trieben bietet Lehrstellen

Du willst mit einer Lehre durchstarten? Eine gute Entscheidung. Denn mit einer Industrielehre beim Beschlägehersteller MACO legst du den Grundstein für deine berufliche Zukunft. Ab September bilden wir dich in einem von acht hochspannenden Lehrberufen zur gefragten Fachkraft aus.

Die Qual der Wahl
Welcher Lehrberuf liegt dir? Betriebslogistik? Oberflächentechnik? Oder doch lieber Mechatronik? „Das finden wir bei einem Schnuppertag bei MACO oder bei der Aufnahmeprüfung heraus“, ist sich Mario Missethon, Leiter der Lehrlingsausbildung, sicher. Bewirb dich also gleich jetzt und noch bis 30. April auf www.maco.eu/jobs – gerne auch auf mehrere Lehrstellen.

Viele tolle Leistungen
Egal, wofür du dich entscheidest: Beim staatlich ausgezeichneten Ausbildungsbetrieb kannst du dich auf eine hochwertige, praxisnahe Lehre mit vielen Benefits freuen. Du arbeitest in unserer hauseigenen Lehrwerkstätte an hochmodernen Maschinen und bekommst Einblicke in verschiedene Abteilungen. Darüber hinaus locken ein attraktives Prämiensystem, Persönlichkeitscoachings in unserer Lehrlingsakademie, ein gesundes Gratis-Mittagessen sowie die Möglichkeit, den Staplerführerschein oder die Matura im Haus zu absolvieren. Und nach Abschluss erwartet dich ein Gehalt deutlich über dem Kollektivvertrag.

Wir wissen, was wir tun
Wir blicken auf langjährige Erfahrung in der Ausbildung zurück – über 300 junge Menschen haben schon bei uns gelernt, und die Hälfte davon arbeitet noch immer bei MACO. ↖

Kontakt:
Mario Missethon,
Leitung Lehrlingsausbildung
MACO Produktions GmbH
Tel.: 03615/3441-2320
www.maco.eu/lehre

WERBUNG