Poleposition am Spielbergring

Ob das ADAC GT Masters am Vatertagswochenende, der F1 Grand Prix Anfang Juli oder die European Le Mans Series bei freiem Eintritt – Spielberg bietet Motorsportfans in den kommenden Wochen so einige Leckerbissen.


WERBUNG

Das ADAC GT Masters von 8. bis 10. Juni auf dem Red Bull Ring ist der perfekte Vatertagsausflug. Mit dabei: pfeilschnelle Autos, österreichische Piloten, die um Spitzenplätze kämpfen, und ein begeistertes heimisches Publikum. Das Saison-Highlight, der F1 Grand Prix, findet heuer von 29. Juni bis 1. Juli statt – ein Motorsport- Festival zum Anfassen mit Public Pitlane Walk, der Legends Parade, Autogrammstunden sowie F1 FanZone. Jedes Jahr ein Garant dafür, dass es auch abseits der Rennstrecke am Formel-1-Wochenende heiß hergeht, sind die Ö3-Konzerte. Am 30. Juni, dem Abend vor dem diesjährigen Großen Preis von Österreich, bieten heimische Musiker und internationale Stars eine Show der Extraklasse. Bereits zum zweiten Mal sorgen „Sunrise Avenue“ am Spielberg für rockige Stimmung. Ergänzt werden sie vom heimischen Kult-Duo „Pizzera & Jaus“ und dem Musik- Urgestein Gert Steinbäcker. Die „Vier Stunden vom Red Bull Ring“, das dritte von insgesamt sechs Rennen der European Le Mans Series 2018, finden bei freiem Eintritt (!) von 20. bis 22. Juli statt.

Alle Infos auf www.projekt-spielberg.com.

Foto: Phillip Platzer/Red Bull Content Pool