Rainbows: Für Kinder in stürmischen Zeiten

Der Verein Rainbows begleitet und unterstützt Kinder und Jugendliche, die von einer Trennung oder Scheidung ihrer Eltern oder vom Tod eines nahestehenden Menschen betroffen sind. Auch im Bezirk gibt es dieses Angebot an vier Standorten.

Die ersten Rainbows-Gruppen entstanden in den frühen 1980er-Jahren auf Initiative der Amerikanerin Suzy Yehl Marta, die nach ihrer Scheidung erkannte, dass ihre drei Söhne unter der Trennung ebenso litten wie sie, es jedoch keine Selbsthilfegruppen für Kinder in solch einer Situation gab. 1991 wurde die Idee nach Österreich gebracht. Auch im Bezirk Liezen gibt es dieses Angebot für Kinder und Jugendliche, zusätzlich ist Beratung für Eltern im Trennungs-/ Scheidungsfall möglich. Die Rainbows-Standorte im Bezirk: Liezen (Katholische Pfarre, Ausseer Straße 10), Bad Aussee (Villa Minna, Plaisirgasse 66), Gröbming (Beratungszentrum, Poststraße 700) und Stainach (Hauptplatz 259). Nähere Informationen und Anmeldung bei Rainbows Steiermark unter 0316/678783 oder www.rainbows.at.

Foto: KK