Termine im Advent 2018 – Steiermark

Admont

Sonntag, 25. November: Adventmarkt der Frauenbewegung Region Gesäuse im Sitzungssaal des Gemeindeamts Hall mit Adventkränzen, Mehlspeisen, Getränken u. v. m., 14 Uhr.


WERBUNG

Samstag, 9., und Sonntag, 10. Dezember: Advent im Weidendom mit Christkindlmarkt. Volksmusik, Kinderprogramm u. v. m. Bei Punsch, Maroni oder Schmankerln aus der Region in der stressigen Vorweihnachtszeit einfach mal die Seele baumeln lassen. Jeweils ab 13 Uhr.

Donnerstag, 13. bis Sonntag, 16. Dezember: 20. Admonter Adventmarkt im Innenhof des Benediktinerstiftes mit vielfältigem Angebot und umfangreichem Programm. Das Detailprogramm ist unter www.advent-admont.at/programm abrufbar. 11 bis 19 (Donnerstag) bzw. 11:30 bis 19 (Freitag, Samstag und Sonntag).

Aich

Sonntag, 2. Dezember: Ab 14 Uhr Assacher Winterwald am Dorfplatz und um 15 Uhr „Im Schein der Kerzen – Einstimmen in den Advent“ mit der Aicher Singrunde in der Pfarrkirche Assach.

Freitag, 14. Dezember: Advent am Steirischen Bodensee mit gemeinsamer Wanderung um den See und stimmungsvoller Stunde im Forellenhof. Treffpunkt ist um 18 Uhr beim Parkplatz Seewigtal, bitte Laternen mitbringen.

Aigen im Ennstal

Samstag, 24. November: Großer Krampuslauf mit 40 teilnehmenden Passen und anschließender Krampusparty mit den „Niachtn“ im Aigner Ortszentrum. Eintritt: freiwillige Spenden. 19 Uhr.

Samstag, 8. Dezember: Adventkonzert der Sängerrunde Aigen in der Florianikirche, 19 Uhr.

Sonntag, 9. Dezember: „Advent erleben“ in der Puttererseehalle – Kreationen aus Wachs und Holz, Liköre u. v. m., außerdem umfangreiches Kinderprogramm – u. a. landet um 14 Uhr der Nikolaus mit dem Hubschrauber – und musikalische Umrahmung. Ab 11 Uhr.

Altaussee

Dienstag, 4. Dezember: Musikalische Barbaraführung mit kurzer Andacht und Weihe der Barbarazweige in den Salzwelten. Fixe Voranmeldung unter Tel. 06132/2002400 oder info@salzwelten.at unbedingt erforderlich. Eintritt: freiwillige Spenden. 19 Uhr.

Mittwoch, 5. Dezember: Höllenfeuer, Krampustreiben und Punschausschank im Kurpark mit der „Dörferer Pass“ und der „Fischerndörferer Pass“. 17 Uhr.

Samstag, 15. und Sonntag, 16. Dezember: Christkindlmarkt im Kur- und Amtshaus mit großem Angebot an diversen Köstlichkeiten, Handwerkskunst u. v. m., 14 bis 18 bzw. 10 bis 18 Uhr.

Samstag, 22. Dezember: „Brennt ein Licht drinn’ im Stall. Gedanken zum Advent“ – ein liebevoll gestalteter Abend in der Pfarrkirche, 17 Uhr.

Altenmarkt bei St. Gallen

Samstag, 1. Dezember: Adventkranzweihe um 16 Uhr in der Pfarrkirche Altenmarkt, anschließend Adventmarkt.

Sonntag, 16. Dezember: Weihnachtskonzert der Erzherzog-Johann-Musikkapelle in der Eisenstraßenhalle, 15 Uhr.

Ardning

Sonntag, 25. November: „Advent beim Wirt“ – Heimische Aussteller präsentieren Kekse, Kerzen, Adventkränze u. v. m., der Gasthof zum Dorfwirt verwöhnt kulinarisch, 10 bis 16 Uhr.

Sonntag, 2. Dezember: Krampusspiel und Kinderkrampuslauf am Dorfplatz, 15 Uhr.

Samstag, 8. Dezember: „Advent am Hof“, Schneehubergut (Nähe Dorfplatz Ardning), ab 14 Uhr.

Bad Aussee

Donnerstag, 15. November bis Sonntag, 23. Dezember: „Advent der Sinne“ im Hotel Wasnerin mit Kulinarikschauraum, exklusiven Geschirr- und Küchenbedarf- Ausstattern sowie handgefertigten Dekorationsartikeln für den perfekten Festtagstisch, 10 bis 19 (Montag und Sonntag) und 10 bis 22 Uhr (Freitag).

Freitag, 30. November: „Hermann Härtel liest Hermann Härtel“ – Weihnachtliche Lesung des Autors und Journalisten aus seinen eigenen Werken bei Rastl Gwand. Ein Abend voller Poesie und Sprachwitz. 19 Uhr.

Freitag, 30. November: Christkindlmarkt nach dem Motto „Spür die Zeit, nimm dir Zeit“ im Kurpark, 12 bis 20 Uhr. Weitere Termine: 1. (12 bis 20 Uhr), 2. (12 bis 19 Uhr), 7. und 8. (10 bis 20 Uhr), 9. (10 bis 19 Uhr), 14. und 15. (12 bis 20 Uhr), 16. (12 bis 19 Uhr), 21. und 22. (12 bis 20 Uhr) und 23. Dezember (12 bis 19 Uhr).

Freitag, 7. und Sonntag, 8. Dezember: Kripperlausstellung der FF Strassen im Rüsthaus, der Erlös kommt einem wohltätigen Zweck zugute. 14 bis 20 bzw. 10 bis 18 Uhr.

Samstag, 15. Dezember: „Weihnachtliche Klänge & Wiener Töne“ – Benefizkonzert des Hotels Wasnerin in der Stadtpfarrkirche. Eintritt: freiwillige Spende für karitative Zwecke. Gemütliches Einstimmen ab 16 Uhr am Kirchenvorplatz, Konzertbeginn um 17 Uhr.

Bad Mitterndorf

Samstag, 1. und Sonntag, 2. Dezember: Große Kripperlausstellung der FF Zauchen beim Rüsthaus ab 14 Uhr, am Sonntag ab 13 Uhr mit Weihnachtsmarkt, Christbaumverkauf der FF Neuhofen und Kripperlverlosung um 18 Uhr.

Mittwoch, 5. Dezember: Krampusspiel der Nikologruppe Kumitz, das sich bis zum Ende des 18. Jahrhunderts zurückverfolgen lässt, anschließend Krampuskränzchen im Feuerwehrdepot Obersdorf, 17 Uhr (Kainisch, Zirbenhof Stückelschweiger), 18 Uhr (Pichl, Gemeindevorplatz), 20:30 Uhr (Obersdorf, Feuerwehrdepot).

Freitag, 7. bis Sonntag, 9. Dezember: Weihnachtsausstellung heimischer Hobbykunsthandwerker im Woferlstall in Bad Mitterndorf, jeweils von 10 bis 18 Uhr.

Samstag, 8. Dezember: Christbaumverkauf der FF Neuhofen bei den Forststallungen in Neuhofen, Gratiszustellung möglich, 9 – 12 Uhr. Weitere Termine: 15., 23. und 24. Dezember beim Spar Landmarkt.

Samstag, 8. Dezember: „Advent im Dorf“ – Kulinarische Köstlichkeiten, Handwerk und Kunst, Rahmenprogramm und lebensgroße Krippe am Tauplitzer Dorfplatz, 15 – 20 Uhr.

Eisenerz

Freitag, 23. und Samstag, 24. November: Adventzauber im Postmuseum mit Sonderführungen, Sonderpostamt und weihnachtlichen Produkten aus Eisenerz und Umgebung, 10 bis 17 Uhr.

Samstag, 24. November: Krampusspiel der „Diablo Pass“ am Bergmannplatz, 17 Uhr.

Donnerstag, 29. November: Adventmarkt im Innerberger Gewerkschaftshaus mit heimischen Produkten, traditionellem Handwerk, Musik u. v. m., 10 bis 17 Uhr.

Samstag, 1. Dezember: Ab dem ersten Adventsamstag ist das Krippenmuseum am
Bergmannplatz täglich von Donnerstag bis Sonntag von 10 bis 12 und 15 bis 17 Uhr geöffnet. Besinnliche Adventstunde am 6. und 20. Dezember, jeweils um 18 Uhr.

Samstag, 1. Dezember: Weihnachtsdorf rund ums Mineralienmuseum mit Kunsthandwerksmarkt, ab 10 Uhr.

Samstag, 8. Dezember: Bergmännischer Advent mit Weihnachtsmarkt im Innerberger Troadkasten, 14 bis 19 Uhr.

Sonntag, 16. Dezember: „Still uman See“ –
 Advent am Seeausfluss mit der „Stangl Blos“, 15 Uhr.

Donnerstag, 20. Dezember: Eisenerzer Advent mit dem AGV Stadtchor in der Liebfrauenkirche. Eintritt: freiwillige Spende. 19 Uhr.

Gaishorn am See

Sonntag, 2. Dezember: Gaishorner Adventmarkt am Ortsplatz, ab 11 Uhr.

Gröbming

Freitag, 30. November: Adventmarkt der Bauern und Hobbykünstler am Stoderplatzl,
9 – 16 Uhr.

Freitag, 30. November: Kinderkrampus der Brauchtumsgruppe Gröbming um 17:30 Uhr und Krampusspiel der Brauchtumsgruppe Kleinsölk um 19 Uhr am Hauptplatz bzw. beim Gasthaus zur Post.

Samstag, 8. und Sonntag, 9. Dezember: Ennstaler Advent 2018 – „Wie es früher einmal war“. Adventsingen und Holzknechtspiel nach einer Idee von Peter Gruber in der Gröbminger Kulturhalle. Kartenvorverkauf: Thomas Pilz (Tel. 0664/1436959). Zwei Aufführungen pro Tag, jeweils um 14:30 und 18 Uhr.

Freitag, 21. Dezember: Advent im Kastanienpark beim Scharzenberger mit kulinarischen Köstlichkeiten und traditionellem Handwerk, 14 Uhr.

Grundlsee

Samstag, 24. und Sonntag, 25. November: Vorweihnachtlicher Handwerksmarkt im Feuerwehrdepot Gößl mit Kaffee und Kuchen gegen freiwillige Spende, 13 bis 18 bzw.
10 bis 17 Uhr.

Ab Samstag, 2. Dezember: Lebensgroße Krippe mit Heufiguren im Musikpavillon im Gemeindepark, die täglich ganztägig besucht werden kann. Am Abend ist die Krippe stimmungsvoll beleuchtet. Jeweils am Sonntag von 16:45 bis 18 Uhr gibt es am Pavillon auch den besinnlichen „SEER Advent“ mit traditioneller Musik, Gedichten und Geschichten sowie heißen Getränken und Maroni.

Haus

Samstag, 1. Dezember: Advent-Flohmarkt im Pfarrhof in Haus (Sammlung der Produkte am 23. und 24. November vormittags). Kostenloser Besuch des Dekanatsmuseums, die Reschkrippe ist wieder aufgestellt. 14 bis 18 Uhr.

Freitag, 7. und Samstag, 8. Dezember: „Hauser helfen Hausern“ – Weihnachtsmarkt mit Christbaumverkauf, musikalischer Umrahmung etc. am Schlossplatz, jeweils ab 14 Uhr.

Hohentauern

Sonntag, 2. Dezember: Adventstandl der FF beim Rüsthaus mit Heißgetränken und Weihnachtsgebäck, ab 16 Uhr. Weitere Termine: 9., 16. und 23. Dezember.

Sonntag, 9. Dezember: Die Gemeinde Hohentauern lädt zur gemeinsamen Dorfweihnachtsfeier mit dem Singkreis Hohentauern, den „Obermüllerdirndln“ u. v. a. m im Festsaal. 15 Uhr.

Irdning-Donnersbachtal

Samstag, 17. November: 20. „Zauberhafter Advent“ in und vor der Mehrzweckhalle Donnersbach mit 40 Ausstellern, Kinderprogramm, Verlosung etc. Ab 12 Uhr.

Sonntag, 25. November: Kleiner und feiner Advent im Feuerwehrdepot Donnersbachwald mit Adventkränzen, Honig, Drechselkunst, Kuchen, Maroni, Glühwein, Punsch u. v. m., ab 14 Uhr.

Samstag, 1. Dezember: Traditionelles Krampusspiel der Brauchtumsgruppe Erlsberg beim Feuerwehrdepot Erlsberg, 19 Uhr.

Samstag, 1. Dezember: Krampusspiel der Nikolorunde Donnersbachwald am Parkplatz Riesneralm mit anschließender Saisoneröffnungsfeier in der Edelweiß-Bar, 18 Uhr.

Mittwoch, 5. Dezember: Traditionelles Krampusspiel der Brauchtumsgruppe Erlsberg am Hauptplatz Irdning mit anschließendem Krampuskränzchen im Mesnerhaus, 19 Uhr.

Samstag, 15. Dezember: Adventkonzert mit der Trachtenkapelle Donnersbach u. a. in der Pfarrkirche Donnersbach, 19 Uhr.

Samstag, 22. Dezember: Weihnachtskonzert der Marktmusikkapelle Irdning mit Jugendensembles in der Pfarrkirche Irdning. Eintritt: freiwillige Spende. 19 Uhr.

Samstag, 22. Dezember: „Adventsingen im Bergkirchlein“ – Besinnliches Konzert in der Pfarrkirche Donnersbachwald, 19:30 Uhr.

Kalwang

Sonntag, 16. Dezember: Adventsingen in der Pfarrkirche Kalwang, 18 Uhr.

Landl

Freitag, 14. bis Sonntag, 16. Dezember: Advent auf Burg Strechau, 14 bis 19 (Freitag) bzw. 10 bis 18 (Samstag und Sonntag) Uhr.

Liezen

Sonntag, 25. November: Kinderkrampus mit Nikolausbesuch am Parkplatz der/des Bar-Restaurants „Altstadt“. 17 Uhr.

Samstag, 1. Dezember: Großer Krampuslauf mit 30 Brauchtumsgruppen am Liezener Hauptplatz, 19:30 Uhr. Anschließend After-Show-Krampuskränzchen im Kulturhaus.

Samstag, 1. und Sonntag, 2. Dezember: Weißenbacher Christkindlmarkt am Dorfplatz von Weißenbach 13 bis 20 (Samstag) bzw. 13 bis 18 (Sonntag) Uhr.

Sonntag, 2. Dezember: Musikalischer Advent der Sängerrunde Weißenbach mit der „MERZL Klarinetten-Musi“, „Summawind“, „Trio de Schaneiro“ u. v. a. Mitwirkenden in der Weißenbacher Kirche. Eintritt: freiwillige Spenden. 18 Uhr.

Mittwoch, 5. Dezember: Kinderkrampuslauf am Kulturhausplatz Liezen, 18 Uhr.

Freitag, 7. und Samstag, 8. Dezember: 12. Liezener Spielefest in der Ennstalhalle Liezen. In entspannter Atmosphäre können kleine und große Besucher unterschiedlichste Spiele ausprobieren. Eintritt frei! 13 bis 18 bzw. 9 bis 18 Uhr.

Samstag, 8., 15. und 22. Dezember: Adventbegegnungen in der Pfarrkirche Liezen mit den „Bolschoi Don Kosaken“ (8.), den Liezener Vokalisten mit Ursula Karner und Davorin Mori (15.) und den „GOSPELSisBros“ (22.), 17 (8.) bzw. 18:30 (15. und 22.) Uhr.

Samstag, 8. Dezember: Weihnachtswunschkonzert der Stadtmusikkapelle Liezen im Kulturhaus Liezen. Vorverkaufskarten sind im Musikhaus Härtel erhältlich. 19 Uhr.

Samstag, 15. Dezember: „Hermann Härtel liest Hermann Härtel“ – Weihnachtliche Lesung des Autors und Journalisten aus seinen eigenen Werken im Musikhaus Härtel. Ein Nachmittag voller Poesie und Sprachwitz. 16 Uhr.

Sonntag, 16. Dezember: Weihnachts-Benefizkonzert für das Tierheim Trieben im Kulturhaus Liezen, 17 Uhr.

MAUTERN

Freitag, 30. November und Samstag, 1. Dezember: Mauterner Adventmarkt im Klostergebäude mit Kunsthandwerk und kulinarischen Spezialitäten, Kinderprogramm und musikalischer Umrahmung, jeweils 14 bis 17 Uhr.

Mittwoch, 5. Dezember: Krampuslauf mit 15 Krampusgruppen aus der ganzen Steiermark und Nikolaus am Hauptplatz, 19 Uhr (Ausschank ab 17 Uhr).

Michaelerberg-Pruggern

Sonntag, 25. November: Michaelerberg-Pruggerner Bergweihnacht am Dorfplatz Pruggern, Ausschank durch den Verein „Schönes Michaelerberg-Pruggern“, ab 14 Uhr.

Sonntag, 2. Dezember: Nikolausnachmittag ohne Krampusse am Dorfplatz in Pruggern. Der Nikolaus kommt um ca. 14 Uhr mit der Pferdekutsche an. Ausschank durch den Verein „Schönes Michaelerberg-Pruggern“, um 17 Uhr zieht die „Prukkaren Pass“ ein.

Mitterberg-Sankt Martin

Samstag, 1. Dezember: Adventmarkt mit Krampusspiel der „Schoatn Pass“ beim Rüsthaus der FF Lengdorf, ab 16 bzw. um 19 Uhr.

Öblarn

Samstag, 1. Dezember: Öblarner Krampusspiel am Hauptplatz, 19 Uhr.

Samstag, 1. Dezember: Krampuskränzchen des FSV Öblarn in der Freizeithalle, ab 20 Uhr.

Sonntag, 2. Dezember: Advent in der Bichler-Au, ab 13 Uhr.

Radmer

Samstag, 1. und Sonntag, 2. Dezember: Adventmarkt im Großhaus, 13 bis 19 bzw. 13 bis 17 Uhr, am Samstag mit Besuch der Kupferkrampusse um 18 Uhr.

Ramsau am Dachstein

Jeden Donnerstag ab 6. Dezember: „Mühlen-Advent“ – Mit der Pferdekutsche geht es stimmungsvoll von der Waldschenke zur Mühle in Rössing und von dort mit Laternen bestückt über den Hofrat-Gruberund Philosophenweg vorbei an Plätzen, an denen einst Ramsauer Mühlen standen. Neben historischen Einblicken gibt es auch besinnliche Momente und kulinarische Schmankerln. Voranmeldung beim TV Ramsau (Tel 03687/818338 oder info@ramsau.com) erbeten.

Rottenmann

Samstag, 24. und Sonntag, 25. November: Adventmarkt im Volkshaus mit vielen regionalen Ausstellern, die vielfältige Geschenkideen und kreative Handarbeiten zeigen, ganztägig.

Samstag, 25. November: Weihnachtsmarkt beim Kirchenwirt in Oppenberg, ab 10 Uhr. Freitag, 30. November: Krampusspiel beim Kirchenwirt in Oppenberg, 19 Uhr.

Samstag, 1. Dezember: „Hermann Härtel liest Hermann Härtel“ – Weihnachtliche Lesung des Autors und Journalisten aus seinen eigenen Werken im Gasthaus Hofer. Ein Abend voller Poesie und Sprachwitz. 19:30 Uhr.

Sonntag, 2. Dezember: Kinderkrampus im Paltenstadion, 17 Uhr.

Mittwoch, 5. Dezember: Krampusspiel der „Bärndorfer Höllteuf’ln“ am Bärndorfer Dorfplatz, 18 Uhr.

Samstag, 8. Dezember: Aufstellen der Rathauskrippe am Rathausvorplatz mit Krippenspiel der NMS, Schülerchor der VS und Gospelchor „Gospelysium“, 18 Uhr. Bei Schlechtwetter in der Stadtpfarrkirche.

Schladming

Freitag, 23. bis Sonntag, 25. November: Advent am Talbach mit Handwerk, Köstlichkeiten und Kinderprogramm, 16 bis 20:30, Gastronomie bis 21 Uhr. Highlight: Adventzauber in der Talbachklamm (nur 8. und 15. Dezember, ab 17:30)! Weitere Termine: 30. November bis 2. Dezember, 7. bis 9. und 14. bis 16. Dezember.

Samstag, 24. November: Krampuslauf mit rund 8.000 Zusehern und 800 Krampussen. Start des Umzugs ist im Planai Stadion, von wo es vorbei am Rathaus bis auf den Hauptplatz geht. Kartenvorverkauf via Ö-Ticket und beim TV Schladming. 19 Uhr.

Mittwoch, 5. Dezember: Benefiz-Krampusrummel der „Zores Pass“ bei der Talbachschenke. Eintritt: freiwillige Spenden für bedürftige Familien aus Schladming. 18 Uhr.

Freitag, 14. bis Sonntag, 16. Dezember: Krippenausstellung in der Annakapelle neben der katholischen Kirche mit rund 70 handgefertigten Kostbarkeiten, 15 und 19 (Freitag und Samstag) bzw. 10 und 17 (Sonntag) Uhr.

Selzthal

Samstag, 17. November: Selzthaler Krampuslauf mit 30 Passen, mehr als 450 Krampussen und rund 3.700 Besuchern. Auch der Nikolaus ist mit dabei. 19 Uhr.

Sölk

Samstag, 24. November: Almweihnacht auf der Schönwetterhütte und Gumpenalm, 10
bis 19 Uhr.

Samstag, 1. und Sonntag, 2. Dezember: Advent-Bauernmarkt im Gasthaus Ödwirt, jeweils 13 Uhr.

Samstag, 8. Dezember: Weihnachten auf Schloss Großsölk mit Ausstellern und Vereinen aus dem Naturpark Sölktäler, ab 11 Uhr.

St. Gallen

Samstag, 1. und Sonntag, 2. Dezember: Adventmarkt beim Laussabauer in Weißenbach an der Enns mit kulinarischen Köstlichkeiten, Ausstellern und umfangreichem Rahmenprogramm, ab 13 bzw. 11 Uhr.

Dienstag, 4. Dezember: Lauf der kleinen Krampusse mit den Kindern der Volksschule am Marktplatz, 17 Uhr.

Freitag, 7. Dezember: Die „St. Gallner Burgteufel’n“ laden zur Uraufführung des Krampusspiels „Der Fluch der Teufelskirche“ ein. Jedes Kind bekommt ein Gabensackerl vom Nikolaus, für das leibliche Wohl ist gesorgt. 18 Uhr, ab 17:30 Uhr Kinderkrampusse.

Stainach-Pürgg

Samstag, 1. und Sonntag, 2. Dezember: Advent auf der Pürgg, 13 – 18 bzw. 11 – 18 Uhr. Weitere Termine: 8. und 9. Dezember.

Samstag, 8. und Sonntag, 9. Dezember: Adventsingen des Singkreises Stainach, am Samstag um 18 Uhr in der Kirche Niederhofen, am Sonntag um 15 Uhr in der Kirche Pürgg.

Trieben

Freitag, 16. und Samstag, 17. November: Rot-Kreuz-Weihnachtsstandl im Hinterhof der Ortsstelle Trieben, ab 8 Uhr. Am Freitag um 16 Uhr Vorführung der Bergrettung und FF Trieben, am Samstag um 17 Uhr Kinderkrampus.

Sonntag, 2. Dezember: Adventsingen mit dem „PaltenKlang-Chor“ in der Kirche Dietmannsdorf, 18 Uhr.

Vordernberg

Sonntag, 9. Dezember: Adventsingen des AGV Alpenrose in der Laurentiuskirche, 17 Uhr.

Sonntag, 16. Dezember: Adventkonzert in der Pfarrkirche Vordernberg, 17 Uhr.

Sonntag, 23. Dezember: Vorweihnachtliches Adventblasen des MV Vordernberg am Hauptplatz, 17 Uhr.

Wildalpen

Samstag, 24. November: Adventmarkt im Hof des HochQuellenWasser-Museums mit Handwerk und Produkten aus Wildalpen, kulinarischen Köstlichkeiten und wärmenden Getränken, Kinderprogramm, musikalischer Umrahmung u. v. m., ab 13 Uhr.

Freitag, 30. November: Salzataler Krampuslauf am Sportplatz, 18 Uhr.