Die neuen Rotary-Präsidenten im Bezirk Liezen

In den Rotary Clubs des größten österreichischen Bezirks übernehmen demnächst neue Präsidenten das Ehrenamt für ein Jahr.

Ab 1. Juli bekleiden Herbert Gasperl, Reinhold Rech und Markus Gerharter (v. l.) die Präsidentenämter in den Rotary Clubs Ausseerland, Liezen-Rottenmann und Schladming. Rotary ist ein weltweites Netzwerk von engagierten Freiwilligen, die sich aus ihrer Überzeugung heraus sozialen Fragen widmen, um die Lebensqualität von Menschen zu verbessern.

Die Säulen des Rotary-Schaffens sind die folgenden fünf Dienste, die auch die Breite der Aufgaben des Clubs widerspiegeln: der Jugenddienst mit dem weltweit größten Austauschprogramm für junge Menschen (Rotary Youth Leadership); der internationale Dienst zur besseren Verständigung der Völker und der Erhaltung und Förderung von Frieden; der Gemeindienst zur tatkräftigen Unterstützung aller Menschen in der Gemeinschaft, die Hilfe benötigen; der Berufsdienst zur Pflege und Förderung von Integrität und Ethos im Beruf sowie der Clubdienst zur Entwicklung und Pflege der Mitglieder und Freunde im Club.

Foto: KK