ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
Menu
Sie sind hier:Start/100 % persönlich/Heinz Treschnitzer

Heinz Treschnitzer

  • Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

Nach rund eindreiviertel Jahren ohne Veranstaltung startet das Cult.urzentrum Altes Kino Liezen Mitte September in die neue Spielzeit. Wir haben aus diesem Anlass Heinz Treschnitzer, den Obmann des Trägervereins, zum Interview gebeten.

Heinz Treschnitzer appelliert, das kulturelle Angebot der Region gerade auch in Zeiten wie diesen wahrzunehmen. Heinz Treschnitzer appelliert, das kulturelle Angebot der Region gerade auch in Zeiten wie diesen wahrzunehmen. Foto: KK

WOHIN: Nach einem knappen halben Jahr fiel im März des Vorjahrs coronabedingt für viele Monate der Vorhang. Wie hat das Kulturzentrum die lange Schließzeit überstanden?

Treschnitzer: Der Shutdown hat uns ziemlich hart getroffen, und das nur sechs Monate nach unserem erfolgreichen Start, nachdem wir mehrmals hintereinander ausverkauft waren und Top-Künstler wie Roland Düringer zu Gast gehabt haben. Als Non-Profit-Verein war das finanziell schwer zu stemmen. Wir sind auf Förderungen und Sponsorings angewiesen und daher auch dankbar über Unterstützungen wie etwa durch das Stadtmarketing Liezen und das Kulturreferat der Stadtgemeinde.

Nun steht man kurz vor der Wiedereröffnung, gleichzeitig aber steigen die Coronazahlen. Wie groß ist die Angst, eventuell nach nur wenigen Wochen wieder zusperren zu müssen?

Wir hoffen auf das Beste, zittern aber schon ein wenig vor möglichen Einschränkungen und Auflagen. Diese Unsicherheit wirkt sich auch auf die Besucher aus, die oft zögern, sich Karten zu besorgen. Deshalb wünsche ich mir von der Politik klare und langfristige Ansagen und Zusicherungen, damit Planungssicherheit gegeben ist.

Das neue Programm weist zahlreiche bekannte Namen auf. Wie funktioniert die Buchung von Künstlern wie Marc Pircher oder Reinhard Nowak?

Durch meine lange Arbeit im Eventbereich bin ich gut mit Agenturen und Künstlern vernetzt. Aber natürlich braucht es auch ein gewisses Maß an Professionalität, Erfahrung und ein gutes Konzept, um namhafte Künstler zu uns nach Liezen ins Alte Kino zu locken.

Welche Veranstaltung ist Ihr persönliches Highlight im neuen Programm?

Wir haben so viele tolle Highlights, dass es schwer ist, sich eines rauszupicken. Meine Bitte an alle Kultur- und Musikfreunde: Nutzen Sie das kulturelle Angebot und unterstützen Sie die ehrenamtliche Arbeit von Vereinen wie unserem mit Ihrem geschätzten Besuch, denn dies hat erheblichen Einfluss darauf, wie das kulturelle Angebot in Liezen und der Region in Zukunft aussehen wird.

(0 Stimmen)
×