Ab sofort fährt eine „Apfel-Gondel“ auf die Planai

Steirische Äpfel und Schnee? Eine nicht alltägliche Kombination, trotzdem bringt seit Kurzem eine „Steiermark Genuss Apfel-Gondel“ Gäste auf den Schladminger Hausberg.

Dass die grüne, mit knackigen Äpfeln verzierte Gondel über die winterliche Schladminger Planai schwebt, ist ein Resultat der Zusammenarbeit der Planai-Hochwurzen-Bahnen mit der Firma Frutura und den Steiermark Genuss Apfelbauern, Spar Österreich sowie Steiermark Tourismus.

Beim Skifahren im Winter denkt man vermutlich zwar eher an etwas Deftigeres als an Äpfel, was Manfred Hohensinner von Frutura jedoch nicht stört: „Das macht nichts. Wir wollen an außerordentlichen Plätzen zeigen, dass unsere Steiermark Genuss Äpfel auch im Winter Hochsaison haben.“ Gemeinsam mit Planai- Geschäftsführer Georg Bliem – die beiden verbindet seit vielen Jahren eine tolle Partnerschaft – hat er deshalb die „Apfel-Gondel“ ins Leben gerufen, die nun über eine Million Gäste jährlich auf der Schladminger Planai sehen werden.

Foto: Dominik Steiner