Das Kinderfilmfestival feiert Jubiläum!

Das Kinderfilmfestival, das von 24. November bis 2. Dezember über die Bühne geht, erlebt heuer seine bereits zehnte Auflage. Auch in Liezen stehen wieder Vorstellungen am Programm.


WERBUNG

Im Rahmen des Festivals werden in vier steirischen Kinos insgesamt zehn außergewöhnliche und international prämierte Filme für Kinder und Jugendliche von fünf bis 15 Jahren gezeigt. Neben Graz, Kapfenberg und Eibiswald ist auch Liezen Veranstaltungsort, wo im Starmovie zwischen 26. und 28. November drei Produktionen am Spielplan stehen. Am 26. November läuft „Die geheimnisvolle Minusch“, ein Umweltkrimi für Kinder ab sechs Jahren mit einem kleinen Kätzchen, das über Nacht in eine junge Frau verwandelt wird, als Hauptprotagonistin.

Am 27. November wird mit „Die 3 Posträuber“ – wärmstens empfohlen für Kinder ab sieben Jahren – eine Verfilmung des gleichnamigen Buches von Christine Nöstlinger gezeigt. „Amelie rennt“ erzählt von der Freundschaft zwischen zwei sehr gegensätzlichen Charakteren. Die Produktion für Kinder ab 10 Jahren steht am 28. November am Programm. Beginn aller Vorstellungen ist um 8:30 Uhr.

Das gesamte Programm, Filminfos und Unterrichtsmaterialien sind auf www.kinderfilmfestival.at abrufbar, Reservierungen unter ines.wagner@kinderfilmfestival.at oder Tel. 0650/7147280 möglich.

Foto: Einhorn Filmverleih