Ennstaler Jägerball begeisterte

Im Gewölbesaal des Schlosses Stainach ging die zweite Auflage des Ennstaler Jägerballs über die Bühne.

Viel Liebe zum Detail, beste Stimmung und tolle Preise begeisterten die rund 300 Ballbesucher – Marion Purkhard- Zelzer, die Vorsitzende des Ballkomitees, hatte, tatkraftig unterstutzt von ihrem Ehemann Werner Zelzer, hervorragende Arbeit geleistet. Johann Gasteiner, Obmann der Irdninger Zweigstelle des Jagdschutzvereines, konnte gemeinsam mit Moderator Thomas Losch zahlreiche Ehrengaste aus Politik und Wirtschaft begrusen. Fur die musikalische Umrahmung des Abends sorgten die Jagdhornblasergruppe Donnersbach, „Die Ausseer“ und die „Bradl Pro‘s“. Dank zahlreicher groszugiger Sponsoren konnten auch an die 240 Preise verlost werden. Unter den Hauptpreisen: eine Reise zur Fusball-WM in Russland, die vom Geomix Soccer Store Liezen zur Verfugung gestellt wurde, ein Jagdpaket mit zwei Ubernachtungen auf Schloss Dobris nahe Prag von der Colloredo Mannsfeld GmbH und eine Jagdeinladung auf einen Gamsbock von der Hartmann Liegenschaftsverwaltung GmbH.

Foto: KK


WERBUNG