Mitsubishi Outlander: Argumente für ein Vernunftauto

Für einen Mitsubishi Outlander sprechen eine Reihe von Vernunftgründen wie Für einen Mitsubishi Outlander sprechen eine Reihe von Vernunftgründen wie Platz, Leistung und technische Ausstattung.

In der einst klassischen Kombiform stecken die wichtigsten Details, die man von einem Vernunftauto verlangen kann. Der 469 Zentimeter lange, 181 Zentimeter breite und stattliche 173 Zentimeter hohe Outlander bietet ein Kofferraumvolumen von 477 bis 1.022 Litern. Für den Kofferraum bieten sich mehrere Gestaltungsmöglichkeiten. Die wichtigste Frage ist wohl die der benötigten Sitzplätze. Hier kann zwischen fünf und sieben Plätzen entschieden werden. Für die Sitzplätze sechs und sieben in der letzten Reihe ist ein gescheiter Stauraum im Kofferraumboden vorhanden. Eine Entscheidung gilt es auch beim Antrieb zu fällen: Benzin oder Dieselmotor, jeweils 150 PS stark, stehen zur Auswahl. Im Test lief bei uns der 2,2-Liter- Diesel, der laut Werk mit 5,3 Litern pro 100 Kilometer auskommt.

Schaltgetriebe oder Automatik? Auch hier die Qual der Wahl. Allradantrieb ist bei Mitsubishi gute Tradition. Gerade in diesen Tagen wird man daran erinnert, dass vier angetriebene Räder für Fahrten in der Obersteiermark einfach sehr beruhigend sind. Die Wahl zwischen drei Fahrmodi erhöht die Wirksamkeit des Allradantriebs noch zusätzlich. Der Outlander kann mit vielen Details aufwarten, die sowohl der Sicherheit als auch dem Komfort dienen. Dazu zählen Tempobegrenzer, Spurhalteassistent oder auch die Vorrichtung, die die Distanz zum vorausfahrenden Fahrzeug automatisch anpasst. Der Jahreszeit entspricht die Beheizung der Vordersitze.

Auch die Windschutzscheibe und das Lenkrad können mit wärmender Energie versorgt werden. Kalte Finger sollen den Zugang zum Outlander nicht erschweren, denn schlüsselloses Sperren und Starten gehören ebenfalls zur Komforteinrichtung wie die Zwei-Zonen-Klimaanlage. Die Preise beginnen bei 31.990 Euro und steigen je nach Ausstattung und mit den Sonderwünschen. In unserer Region ist Auto Raith (Liezen) Mitsubishi-Händler.

Foto: Werksfoto