Planai meistgenutzte Sommerbergbahn der Steiermark

Rund eine Million Fahrten absolvieren die steirischen Bergbahnen jeden Sommer. Grün-weißer Spitzenreiter ist die Planai.

Exakt 994.383 Bergbahn-Fahrten wurden laut Steiermark Tourismus in der grünen Mark zwischen Mai und Oktober 2017 verzeichnet, mehr als die Hälfte davon gehen auf das Konto der Planai-Hochwurzen-Bahnen, deren Gondeln auf die Planai, den Dachstein und die Hochwurzen fahren. Mit 206.765 Fahrten liegt die Planai im Ranking an erster Stelle, gefolgt vom Dachstein mit 205.109 Fahrten, die Hochwurzen liegt mit 108.239 Fahrten auf Platz fünf. Bronze geht an den Schöckl – der Grazer Hausberg bringt es auf 147.500 Fahrten. Die Zahlen der übrigen Sommerbergbahnen in der Region: Der Rittisberg verzeichnete im Vorjahr 41.038, die Reiteralm 30.000, der Hauser Kaibling 27.800, die Tauplitz 18.000 und die Riesneralm 11.120 Fahrten.

Foto: Steiermark Tourismus / ikarus.cc


WERBUNG