Schule, Kindergarten, Bücherei für Michaelerberg und Pruggern

Häuser der Gemeinde Michaelerberg lagen schon immer, nur durch einen Bach getrennt, nahe am Nachbarort. Die Reformpartnerschaft hat die Gemeinden vereint und mit der Eröffnung der sanierten und erweiterten Volksschule, des Kindergartens und der Bücherei setzte die Gemeinde ein deutliches Zeichen der Zusammenarbeit.

Modenschauen im ELI – Einkaufszentrum Liezen

WERBUNG

Die Jugend aus Kindergarten und Volksschule sorgte mit Musikkapelle und Showeinlagen für ein abwechslungsreiches Programm, dem großer Beifall gezollt wurde.

Landesrat Seitinger eröffnete die Volksschule Pruggern.

Sehenswert die gelungene architektonische Lösung durch Gerhard Kreiner und sein Team und die perfekte Umsetzung durch Generalunternehmer Granit Bau und heimische Handwerker. Holz dominiert als bodenständiger Baustoff, vermittelt Atmosphäre, Wärme, Wohlgefühl.

Das neue Ortsbild, geprägt vom heimischen Baustoff Holz, mit (v. l.) dem Gemeindeamt Michaelerberg-Pruggern und den erweiterten Gebäuden von Volksschule, Kindergarten und Turn-/Festsaal.

Nach der Segnung durch die Pfarrherrn Andreas Scheuchenpflug und Manfred Mitteregger überbrachte Landesrat Hans Seitinger die Grüße des Landes und würdigte das Engagement des Gemeinderates mit Bürgermeister Huber an der Spitze und lobte das Engagement der Bevölkerung in allen Ortsteilen, wenn es darum geht, Gemeinschaft und Zusammenhalt umzusetzen.

Foto: Halasz