ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
Menu
Sie sind hier:Start/Am Puls der Region/Das Narzissenfest wird relauncht

Das Narzissenfest wird relauncht

  • Autor/in:
  • Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

Österreichs größtes Frühlingsfest wird neu ausgerichtet, das Konzept wurde kürzlich im Kur- und Congresshaus Bad Aussee präsentiert.

Die amtierende Narzissenkönigin Petra Ladreiter übergibt am 26. Mai 2022 ihr Amt. Die amtierende Narzissenkönigin Petra Ladreiter übergibt am 26. Mai 2022 ihr Amt. Foto: Martin Huber/Narzissenfestverein

Was sich ab nächstem Frühling ändert? Das Blumenfest wird zur Ringveranstaltung, der Festsonntag wird jedes Jahr in einer anderen der drei Ausseerlandgemeinden stattfinden. Ausgehend vom Festsonntag 2022 in Altaussee soll die Fackel in den darauffolgenden Jahren zuerst an Bad Aussee und dann an Grundlsee weitergegeben werden, 2025 kehrt sie dann wieder an den Altausseer See zurück.

Altaussee Premierengemeinde

Heuer gab es kein großes Fest mit Publikum, einige Figuren wie dieser Krake mit Zahnbürste wurden aber trotzdem gesteckt und den Medienpartnern präsentiert. (Foto: Martin Huber/Narzissenfestverein)Heuer gab es kein großes Fest mit Publikum, einige Figuren wie dieser Krake mit Zahnbürste wurden aber trotzdem gesteckt und den Medienpartnern präsentiert. (Foto: Martin Huber/Narzissenfestverein)Seine Premiere erlebt das neue Konzept also in der Gemeinde Altaussee, wo am 29. Mai 2022 erstmalig Stadt- und Bootskorso an einem Ort über die Bühne gehen. Am Festsonntag werden die kunstvollen Narzissenfiguren auf den Straßen und vor den Gasthöfen im Ortszentrum aufgestellt. Am frühen Vormittag beginnt sodann das Festprogramm mit Magiern vom Magischen Ring Austria, Musik und Kulinarik.

Gegen Mittag werden die Figuren auf den See verladen und ziehen vom Kahlseneck aus vorbei am Seehotel, dem Madlmaier und der Seevilla eine kleine Schleife. Im Gegensatz zu früher wird es künftig eine Gesamtwertung geben, die gesonderte Auszeichnung der Figuren am See entfällt. Die Bekanntgabe der Bewertungsergebnisse an das Publikum erfolgt von einer zentralen Position aus. Nach dem Bootskorso können Gäste den Tag gemütlich ausklingen lassen.

Buntes Programm geplant

Nicht nur für den Festsonntag am 29. Mai, sondern auch für die beiden vorangehenden Tage der 62. Auflage der traditionsreichen Veranstaltung ist ein bunt gemischtes Programm geplant. So soll es u. a. auch nächstes Jahr wieder liebgewonnene Veranstaltungen wie den Maitanz der Kinder, die Modenschau heimischer Handwerksbetriebe, das Oldtimertreffen und die Narzissennacht geben.

Und dann wären da natürlich noch die neuen Narzissenhoheiten. Diese werden bei der Auftaktveranstaltung am 26. Mai vorgestellt und gekrönt. Wer wohl das Erbe der amtierenden Königin Petra Ladreiter und ihrer Prinzessinnen Katharina Raich und Simone Wiesauer antreten wird? Bewerbungen sind ab sofort möglich, das Casting findet am 7. Mai in der Seevilla in Altaussee statt.

×