ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
Menu
Sie sind hier:Start/Events, Trends & Tipps/Musikvideodreh in der Bezirkshauptstadt

Musikvideodreh in der Bezirkshauptstadt

Die Stadtmusikkapelle Liezen lässt ein neues Projekt entstehen und beschreitet wieder einmal neue, außergewöhnliche Wege.

V. l.: Rapper „Train D-Lay“ und Tobias Kaindlhofer auf der  Hinteregger Alm. V. l.: Rapper „Train D-Lay“ und Tobias Kaindlhofer auf der Hinteregger Alm. Foto: © Foto: Hubert Neufeld, HTN Films

Man habe etwas ganz Neues auf die Beine stellen und gleichzeitig die Tradition hochleben lassen wollen, so Kapellmeister David Luidold. Konkret handelt es sich um eine Mischung aus zwei grundsätzlich sehr unterschiedlichen Musikstilen, nämlich Blasmusik und Rap. Gemeinsam mit dem gebürtigen Selzthaler Rapper Gerhard Fessel alias „Train D-Lay“ entstand der Song „Leb’n, lieb’n, loch’n“ – samt Musikvideo.

Der eigentlich vollelektronische Song wurde geschickt arrangiert und von den motivierten Musikern einzeln eingespielt. Saxophon, Horn und Fagott verleihen dem Titel eine völlig neue Note. Auch eine Steirische Harmonika kam zum Einsatz. Das Endprodukt wird am zweiten Juniwochenende veröffentlicht und ist sowohl in den sozialen Medien als auch als Single in allen gängigen Streamingportalen zu hören.

×