Liezen: Kulturfahrt zu den Seefestspielen Mörbisch

Das Kulturreferat der Gemeinde Liezen organisiert auch heuer wieder eine Fahrt zum Operettenfestival am Neusiedler See.

Emmerich Kálmáns „Gräfin Mariza“ gehört zu den erfolgreichsten Operetten aller Zeiten. Die heurige Kulturfahrt der Gemeinde Liezen am 9. August bietet die Chance, das 1924 uraufgeführte Werk bei den Seefestspielen Mörbisch zu erleben. Abfahrt ist am frühen Nachmittag in Liezen (Zustiege entlang der Strecke). Nach einem Abendessen in Mörbisch geht es zum Festivalgelände, unmittelbar nach der Vorstellung erfolgt die Heimreise. Achtung! Begrenztes Kartenkontingent.

Seefestspiele Mörbisch „Gräfin Mariza“ Fahrt des Kulturreferats der Stadtgemeinde Liezen am 9. August Karten: Stadtamt Liezen/Bürgerservice (Tel. 03612/22881)

Foto: KK


WERBUNG