Radio Jazz Day Liezen

Am 30. April geht zum neunten Mal der Radio Jazz Day Liezen über die Bühne – aufgrund der aktuellen Krise, so der Stand Ende März, ohne Livekonzerte, der Radiopart findet jedoch statt.


WERBUNG

John Wolf Brennan und Klaus Gesing
beim vorjährigen Radio Jazz Day Liezen
im Kulturhaus. (Foto: Mario Sornig)

Auch die „24 Stunden Jazz“ von Radio Freequenns werden den notwendigen Einschränkungen im sozialen Leben verantwortungsvoll Rechnung tragen. Die Livekonzerte vor Publikum müssen heuer leider entfallen, aber Radio Freequenns wird am 30. April selbstverständlich von 0 bis 24 Uhr on air sein, Jazz-Hintergründe ausgiebig beleuchten, aktuell erschienene Musik präsentieren u. a. m. bieten. So soll den Hörern am Internationalen Tag des Jazz die schillernde Welt der improvisierten Musik nähergebracht werden. Nähere Infos auf www.freequeens.at und den Facebook-Seiten von Radio Freequenns bzw. des Radio Jazz Day Liezen.