ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
Menu
Sie sind hier:Start/Am Puls der Region/Buchversand kann nicht nur Amazon!

Buchversand kann nicht nur Amazon!

  • Autor/in:
  • Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

Was der amerikanische Digitalriese kann, können heimische Buchhändler und ihre Onlineshops genauso gut. Wenn nicht sogar besser!

Michaela Santer mit ihrem Herbsttipp, erhältlich in der Stadtbuchhandlung Liezen oder über www.stadtbuchhandlung.at. Michaela Santer mit ihrem Herbsttipp, erhältlich in der Stadtbuchhandlung Liezen oder über www.stadtbuchhandlung.at. Foto: Karl


Eine heimische Buchhandlung mit Onlineshop ist die Stadtbuchhandlung Liezen. „In der Coronazeit hat uns dieser den Umsatz gerettet“, erzählt Inhaberin Michaela Santer. „Wir haben merkliche Zuwächse erzielt.“ Und das verwundert nicht, ist der Bestellvorgang doch genauso unkompliziert, der Buchversand genauso schnell und der Preis dank Buchpreisbindung der genau gleiche wie beim großen Konkurrenten aus Seattle.

„Wenn am Vormittag bestellt wird, ist die Ware in den meisten Fällen bereits am nächsten Tag bei uns im Geschäft abholbar oder auf dem Postweg zum Kunden“, berichtet die Buchhändlerin. Damit sei man oft sogar schneller als Amazon. Der Versand nach Hause ist ab 25 Euro kostenlos – auch damit schlägt man den Onlinegiganten, wo das erst ab 29 Euro der Fall ist. Die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte, aber auch Bestellung auf Rechnung ist möglich.

Herbstlesetipp gleich bestellen

Wer nun die Probe aufs Exempel machen und sich vom Onlineshop der Stadtbuchhandlung Liezen überzeugen will, für den hat die Inhaberin natürlich auch einen Buchtipp parat, und zwar „Der Brand“ von Daniela Krien: „Die Geschichte rund um das eingefahrene Eheleben von Rahel und Peter hat mich beeindruckt. Es ist der Erzählkunst der Autorin geschuldet, die Dinge ohne erhobenen Zeigefinger anspricht. Ein Brand zwingt die Protagonisten dazu, ihren Sommerurlaub auf den Landsitz alter Freunde zu verlegen. Dort nimmt vieles seinen Lauf.“

×