ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
Menu
Sie sind hier:Start/Am Puls der Region/Luchsnachwuchs in Mautern

Luchsnachwuchs in Mautern

  • Autor/in:
  • Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Am Wilden Berg gibt es diesen Sommer eine ganz besonders süße Tierbaby-Attraktion zu besichtigen.

Die beiden Luchsbabys erkunden neugierig ihr Gehege. Die beiden Luchsbabys erkunden neugierig ihr Gehege. Foto: Werner Pleiner

Ein Jahr nach dem letzten Nachwuchs hat Luchsdame Nora Mitte Mai wieder Zwillinge zur Welt gebracht, die mittlerweile auch schon für die Besucher zu sehen sind. Das Geschlecht der beiden ist derzeit noch nicht bekannt. „Die beiden Jungtiere werden von Tag zu Tag aktiver, auch wenn sie sich schon noch etwas tollpatschig bewegen“, berichtet Tierpflegerin Sonja Gollenz aus Mautern.

Neues Luchsgehege

Mitte Juli bezieht die Luchsfamilie sodann ein neues Zuhause. Das neue Gehege bietet den insgesamt sechs Tieren auf einer Fläche von mehr als 5.000 Quadratmetern viel Platz. „Derzeit werden die finalen Arbeiten fertiggestellt, Mitte Juli können die Luchse dann Europas schönstes Gehege beziehen“, freut sich Wilder-Berg-Geschäftsführer Georg Bliem.

×