ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
Menu
Sie sind hier:Start/Am Puls der Region/Startschuss für Skisaison am Dachstein

Startschuss für Skisaison am Dachstein

  • Autor/in:
  • Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Dank kalter Temperaturen und Schneefall konnte am Dachsteingletscher kürzlich der Skibetrieb aufgenommen werden.

Startschuss für Skisaison am Dachstein Foto: Herbert Raffalt

 Seit 5. November sind der Hunerkogel- sowie der Austriaschartelift in Betrieb, auf 2.700 Meter Seehöhe können also bereits die ersten Schwünge in den Schnee gezogen werden. Für Langläufer steht außerdem das gesamte Loipennetz am Dach der Steiermark zur Verfügung – die längsten Gletscherloipen der Welt! Die Dachstein-Gletscherbahn ist täglich von 7:50 bis 17:10 Uhr in Betrieb.

Saisonkartenbesitzer im Vorteil

Die Ski-amadé-Winter-Saisonkarte sowie die Super Ski Card sind bereits seit 9. Oktober gültig und gelten auch für die Hängebrücke, die Treppe ins Nichts und den Eispalast, wo aktuell die Ausstellung „Eine Zeitreise durch die Geschichte“ zu besichtigen ist, die Besucher vom Dinosaurier bis hin zur Mondlandung führt. Auch die übrigen Gletscher-Einrichtungen wie der Sky Walk oder das Restaurant haben geöffnet.

×