Menu

Als das „Liacht“ kam

  • Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

Der in Wörschachwald geborene und aufgewachsene Liezener Stefan Berger, Jahrgang 1935, erinnert sich dieses Mal an die Elektrifizierung seines Heimatorts sowie von Zlem, Dörfl und Lessern zurück.

Als das „Liacht“ kam foto: Copula – stock.adobe.com

Während man in den Ortschaften rundum schon Strom gehabt habe, sei das in Wörschachwald, Zlem, Dörfl und Lessern lange nicht der Fall gewesen, erinnert sich Berger zurück. Warum, sei heute nicht mehr ganz nachvollziehbar. Nur für Lessern gebe es eine Erklärung – in der kleinen Ortschaft mit ihren sieben Häusern sei „wohl fast sicher die Finanzierung das Problem“ gewesen. „Wann kimmt denn dann das Liacht?“, hätten die Bewohner der vier Orte oft gefragt. Nun, es sollte bis 1958 dauern.

Anfangs habe es aber „neben einer gewissen Vorfreude sehr wohl auch Bedenken“ gegeben, so der heute 86-Jährige, v. a. wegen der Kosten. „Für die größeren Bauern waren die Kosten erschwinglich. Die Keuschler dagegen hatten teilweise zu kämpfen. Es waren ja nicht nur die Anschlusskosten, vielmehr waren das Haus, der Stall und die Nebengebäude zu installieren und es waren ja auch Anschaffungen von Elektrogeräten zu erwarten. Auf ein Bügeleisen haben die Bäuerinnen am schwersten und schon sehnsüchtig gewartet. Aber bis es soweit war, vergingen noch Monate.“

Schließlich sei es dann aber überall soweit gewesen – das „Liacht“ war da. Vieles sei dadurch einfacher geworden, erinnert sich Berger zurück. Etwa: „Endlich kein Petroleum in Fünf-Liter-Kannen auf langen Wegen von Klachau herauftragen.“ Oder: „Nicht mehr in finsterer Nacht aufs ‚Häusl‘ gehen, welches vielfach nicht im Haus, sondern irgendwo am Stall über der Jauchegrube angebaut war.“ Und: „Endlich keine Kerze mehr, wenn etwas aus dem Keller geholt werden musste.“

Von sagenhaften Erzählungen über historische Begebenheiten bis hin zu Zeitzeugenberichten aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs und den oft schwierigen Folgejahren reicht das Spektrum der Beiträge, die wir in dieser Kolumne veröffentlichen. Tauchen Sie ein in vergangene Zeiten ...

LBN-WOHIN
×