Menu
Sie sind hier:Start/Events, Trends & Tipps/„Schwarzer Sand“ und „Sieben Sünden“ live erleben!

„Schwarzer Sand“ und „Sieben Sünden“ live erleben!

  • Autor/in:
  • Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

Wer die unzähligen großen Hits der „Nockis“ und von Marc Pircher live erleben möchte, hat dazu beim großen Schlager-Open-Air im Rahmen der Sommerbühne Liezen die Möglichkeit. Außerdem darf man sich auf feinsten Popschlager von Natalie Holzner freuen.

„Schwarzer Sand“ und  „Sieben Sünden“ live erleben! Fotos: Simone Attisani Photography

 Mit einem breitgefächerten Musikprogramm wird die Sommerbühne Liezen von 1. bis 30. Juli an zwölf Abenden heuer wieder für beste Stimmung am Kulturhausplatz sorgen, Highlight der Veranstaltung ist ohne Zweifel das große Schlager-Open-Air am 22. Juli mit den „Nockis“, Marc Pircher und Natalie Holzner.

Foto: Lizz KrobathFoto: Lizz KrobathDie „Nockis“ sind Österreichs erfolgreichste Schlagerband, stehen seit über 30 Jahren auf der Bühne und haben sich in dieser Zeit in die Herzen unzähliger Fans gespielt, die Klassiker wie „Schwarzer Sand von Santa Cruz“ selbst im Tiefschlaf noch textsicher mitsingen können. Marc Pircher feiert heuer sein 30-jähriges Bühnenjubiläum. Mit „Sieben Sünden“, das er gemeinsam mit DJ Ötzi aufgenommen hat, hielt sich der Oberösterreicher 27 Wochen in der heimischen Hitparade. Große Fernsehshows wie die „Starnacht am Wörthersee“ und Chartplatzierungen – auch Natalie Holzner ist äußerst erfolgreich unterwegs. Die bildhübsche Voitsbergerin steht für modernen Popschlager und trifft damit den Nerv der Zeit.

Unbedingt Vorverkaufskarten sichern!

Vorverkaufskarten für das Schlager-Open-Air sind zum Preis von 29 Euro in den Büros des Tourismusverbands Gesäuse in Liezen und Admont erhältlich, beim Stadtamt Liezen sowie via Ö-Ticket. Das Kartenkontingent ist streng limitiert, es wird dringend empfohlen, sich rechtzeitig Karten im Vorverkauf zu sichern. Karten an der Abendkasse kosten 34 Euro.

 

www.sommerbuehne-liezen.at

 

×