Menu
Sie sind hier:Start/Tourentipps/Am Kirchweg vom Kripperl aufs Hörnderl

Am Kirchweg vom Kripperl aufs Hörnderl

  • Autor/in:
  • Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

Normalerweise steuert an dieser Stelle Bergprofi Paul Sodamin die Tourentipps bei, dieses Mal hat jedoch wieder einmal die Redaktion die Wanderschuhe geschnürt und ist von Pürgg aufs Gindlhörndl gegangen.

Am Kirchweg vom Kripperl aufs Hörnderl Foto: Karl

 Das 1.259 Meter hohe Gindlhörndl kann vom „Kripperl der Steiermark“ aus auf verschiedenen Routen in Angriff genommen werden, wir haben uns für die Variante über den sogenannten Kirchweg entschieden.

Aufstieg

Man muss zwar nicht gerade eine Gams sein, ein kleines Maß an Trittsicherheit ist am finalen Wegstück aber doch gefordert. (Foto: Karl)Man muss zwar nicht gerade eine Gams sein, ein kleines Maß an Trittsicherheit ist am finalen Wegstück aber doch gefordert. (Foto: Karl)Unser Ausgangspunkt ist der Parkplatz am Ortsbeginn von Pürgg. Von dort geht es zuerst zurück Richtung Ortsende, kurz nach der Ortstafel biegt man rechts auf den Kirchweg ab und folgt den Markierungen und der Beschilderung zum Gasthof Dachsteinblick, den man in gemütlichem Tempo nach einer knappen Stunde Gehzeit erreicht.
Direkt gegenüber des Gasthofeingangs zweigt rechts der Weg zum Gindlhörndl ab. Auch dieser ist gut markiert und beschildert. Nach weiteren rund 30 Minuten erreicht man den Gipfel, der einen tollen Blick ins Hinterberger Tal sowie auf den zum Greifen nahen Grimming und den Dachsteingletscher bietet.

Abstieg

Kurz vor dem Gasthof Dachsteinblick bietet sich ein schöner Blick auf das Gindlhörndl. (Foto: Karl)Zurück nach Pürgg geht es über dieselbe Route wie beim Aufstieg. Beim Gasthof Dachsteinblick empfiehlt sich eine Einkehr. Nach dem Genuss einer der köstlichen hausgemachten Mehlspeisen im schönen Gastgarten mit traumhafter Aussicht fällt der restliche Rückweg um einiges leichter.

Weitere Informationen

Facts:

→ Ausgangspunkt: Parkplatz Ortsbeginn Pürgg (ca. 790 m)
→ Gipfel: Gindlhörndl (1.259 m)
→ Einkehrmöglichkeit: Gasthof Dachsteinblick (1.049 m)
→ Höhenmeter: ca. 469
→ Aufstiegsdauer: ca. 1,5 h

×