ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
Menu
Sie sind hier:Start/Wirtschaft/Follow me Award”: Liezener Rauchfangkehrer im Glück?

Follow me Award”: Liezener Rauchfangkehrer im Glück?

Die Wirtschaftskammer Steiermark sucht den beliebtesten weiß-grünen Betriebsnachfolger. Für die Region Ennstal-Salzkammergut nominiert: Rauchfangkehrer Florian Lammer aus Liezen. Das Voting läuft noch bis 31. Oktober.

Follow me Award”: Liezener Rauchfangkehrer im Glück? Foto: Foto Fischer

Betriebsübergabe und Betriebsnachfolge sind zwei Themen, die der Wirtschaftskammer sehr am Herzen liegen. So gibt es beispielsweise eine eigene Servicestelle, die Unternehmen dabei unterstützt und mit dem „Follow me Award“ alljährlich auch eine Auszeichnung für Betriebe, die den Generationenwechsel erfolgreich umgesetzt haben.

Rauchfangkehrer in vierter Generation

Der für die Region Ennstal-Salzkammergut nominierte Florian Lammer aus Liezen ist die bereits vierte Generation, die sich dem Kehren verschrieben hat. „Ich bin schon als Kind gern mit meinem Vater und seinem Team unterwegs gewesen“, erzählt der Betriebsnachfolger. Als Rauchfangkehrer sei man immer gern gesehen, man könne die Kunden zufrieden machen und bei der Arbeit renne meist der Schmäh. So war die Nachfolge an den beiden Betriebsstandorten in Liezen und Rottenmann nie wirklich eine Frage.

Mitmachen und gewinnen!

Der beliebteste steirische Nachfolgebetrieb wird durch ein Voting ermittelt. Die Teilnahme ist sowohl offline – mittels Unterschriftenlisten, die in den nominierten Unternehmen aufliegen – als auch online – unter followme.nachfolgen.at/voting – möglich. Und Mitmachen zahlt sich aus, immerhin gibt es drei Tage im Thermenhotel Stoiser in Bad Loipersdorf zu gewinnen.

×