Menu

Jeder Dritte bereit für Jobwechsel

Viele Berufstätige wären grundsätzlich offen für eine neue Stelle, aber nur wenige sind auch tatsächlich aktiv auf der Suche danach.

Jeder Dritte bereit für Jobwechsel Foto: Coloures-Pic – stock.adobe.com

 Das geht aus einer aktuellen Umfrage von Marketagent im Auftrag von karriere.at hervor, für die rund 500 Personen befragt wurden. 35 Prozent der Befragten gaben an, jobwechselwillig zu sein, gleichzeitig waren zum Zeitpunkt der Studie jedoch nur fünf Prozent auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung.

„Hey Boss, ich brauch mehr Geld“

Gunter Gabriel hat bereits in den 1970ern vom Wunsch nach besserer Bezahlung gesungen, der auch für viele der im Rahmen der karriere.at-Studie Befragten Grund Nummer eins für einen Arbeitsplatzwechsel ist. 44 Prozent gaben an, dass eine bessere Vergütung eine Rolle beim Jobwechsel spiele. Auf den Plätzen zwei und drei liegen mit 27 bzw. 24 Prozent ein negatives Arbeitsklima und die Unzufriedenheit am derzeitigen Arbeitsplatz. Bei den Wünschen an den Job dominieren sogenannte Wohlfühlfaktoren wie Freizeit, Wertschätzung und Spaß.

LBN-WOHIN
×